AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Unsere Lieferungen erfolgen ausschliesslich aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

  2. Die Preise sind unverbindlich.

  3. Die Ware reist, auch wenn frachtfrei geliefert (franko Domizil), auf Gefahr des Empfängers.

  4. Unsere Zahlungsbedingungen lauten ohne besondere Abmachung 30 Tage netto. Bestellungen über den Web-Shop nur Vorkasse per Banküberweisung möglich.

  5. Lieferzeitangaben werden nach bestem Wissen abgegeben. Sie verlängern sich im Falle unvorhergesehener Ereignisse wie höhere Gewalt, Streik, Versorgungsengpässe, Transporthindernisse, Betriebsunterbrüche, sei dies bei der Verkäuferin oder bei ihren Lieferanten. Die Verkäuferin ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen. Wegen verspäteter Lieferung gewährt die Verkäuferin keine Entschädigung. Die Nichteinhaltung einer Lieferfrist berechtigt nicht zur einseitigen Annullierung einer Bestellung. Unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware geht erst dann in das Eigentum des Käufers über, wenn alle Verbindlichkeiten aus unseren Lieferungen getilgt sind.

  6. Nach Entgegennahme der Ware hat der Abnehmer diese unverzüglich auf die für die Gebrauchstauglichkeit massgebenden Qualitätserfordernisse hin bzw. gemäss besonderem Pflichtenheft auf Mängel zu untersuchen. Mängelrügen müssen innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich unter Beilage des Eingangsprotokolls erhoben werden. Für über die ordentliche Prüfung gemäss unserem Pflichtenheft hinausgehende Aufwendungen des Abnehmers lehnt die Verkäuferin jegliche Haftung ab.

  7. Nach Feststellung der Mängel und Absendung der Mängelrüge ist die Stellungnahme der Verkäuferin abzuwarten.

  8. Werden die Fabrikations- oder Materialmängel von der Verkäuferin anerkannt, so wird die Ware innert angemessener Frist ersetzt oder zum Kaufpreis rückvergütet. Ein Recht auf weitergehenden Schadenersatz besteht nicht.

  9. Die Verkäuferin übernimmt die Gewährleistung für Mängelfreiheit der Ware höchstens im Umfang der Gewährleistung, die der Lieferant dieser Ware der Verkäuferin gegenüber übernommen hat. Die Gewährleistung entfällt bei unsachgemässer Lagerung der Ware sowie bei Nichteinhaltung der branchenüblichen Vorschriften über die Abfüllung der Gefässe gemäss Europäische Pharmakopöe.

  10. Änderungen der Modelle, Masse und Gewichte durch den Lieferanten bleiben vorbehalten.

  11. Die Photos, auf denen die Produkte abgebildet sind, gehen nicht in den Vertragsgegenstand ein (Photos sind nicht vertraglich bindend).
  12. Bestellungen über den Web-Shop werden in der Regel zwischen 3 und 14 Arbeitstagen ab Zahlungseingang geliefert (ausgenommen Produkte, die nicht vorrätig sind oder mit dem Vermerk “Momentane Lieferverzögerung”). Bei Lieferungen von vollen Paletten kann es zu einer Lieferzeit bis zu 30 Tagen kommen.

  13. Dieser Online-Shop ist für Schweizer Kunden gültig. Für ausländische Kunden mit einer Lieferadresse ausserhalb der Schweiz fallen zusätzliche Lieferkosten an. Für ein personalisiertes Angebot (in Euro), kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-Mail.

  14. Für den Versand von 1 bis 4 Muster wird ein Bearbeitungs- und Transportkostenanteil von CHF 20.00 (ohne MwSt.) in Rechnung gestellt. Für 5 bis 8 Muster betragen die Kosten CHF 50.00 (ohne MwSt.)

  15. Ursprünglicher Text : Diese Website (einschliesslich der allgemeinen Geschäftsbedingungen und des Online-Shops) ist in französischer, englischer und deutscher Sprache verfasst. Im Falle eines Widerspruchs ist die deutsche Version massgebend.

  16. Gerichtsstand für beide Parteien ist CH-4153 Reinach BL. Anwendbar ist schweizerisches Recht.